G wie
 

La Palma hat als Ferienregion viel zu bieten. Dies zeigt auch das La Palma Lexikon, das unter dem Buchstaben B etwa Informationen zu Golfplätzen auf der Insel bietet. Leider ist Golf bislang noch nicht so weit verbreitet, die verfügbaren Angebote sollen laut Informationen des Lexikons in den nächsten Jahren aber deutlich ausgebaut werden. Möglich ist hingegen bereits heute der Gleitschirmflug auf La Palma. Von den Höhen der Berge können Gleitschirmflieger hier in die Tiefen starten und dabei die Insel von oben erleben. Selbst Menschen, die bisher noch keinen solchen Flug absolviert haben, können auf La Palma aktiv werden. Mit so genannten Tandem-Flügen ist dies nämlich auch für unerfahrene Starter mit dem notwendigen Mut möglich. Auch für Gay Urlauber ist die Insel zu empfehlen.

Zu den wohl schönsten Aktivitäten auf La Palma gehört das Wandern, denn dabei kann die Einzigartigkeit der Natur besonders bewundert werden. Ob Wanderungen auf den Vulkanen oder in den Lorbeerwäldern, die Faszination ist überall zu spüren. Um vor allem die Einstiege zu den Wanderungen einfacher zu finden und um ein Verlaufen zu verhindern, empfiehlt es sich, dass Urlauber mit GPS La Palma erkunden. GPS-Nutzer wissen immer genau, wo sie sich befinden und ob der eingeschlagene Weg noch der Richtige ist. Das La Palma Lexikon zeigt auch hier die Vorteile, die auf einer Pauschalreise nach La Palma schließlich genutzt werden können. Auch Urlauber, die eine La Villa auf La Palma gebucht haben, können mit dem GPS die Insel erkunden und dabei viel Neues entdecken.

Sie befinden sich hier: G wie im Lexikon anschaulich erklärt < 1A-Reisemarkt.de   (C32235)
Copyright © 2000 - 2017 1A-Infosysteme.de | Content by: 1A-Reisemarkt.de | 18.10.2017 | CFo: NO|XML  ( 0.748)